Trainerwechsel beim TaF

von Angela Brachmeyer

Trainerwechsel beim TaF

Liebe Mitglieder, Liebe Eltern unserer TaF-Jugend,

viele haben es schon mitbekommen und es ist leider wahr, unser Cheftrainer Nik wird unseren Verein ab der kommenden Wintersaison verlassen.

Schon seit einiger Zeit hat er, gemeinsam mit einem Freund, nebenbei eine Tennis-Akademie aufgebaut und möchte sich als Trainer verändern. Weg vom Vereinstennis, hin zum Profigeschäft und zur intensiven Nachwuchsförderung.

Wir bedauern das sehr, hat Nik doch in den letzten Jahren bei uns tolle Arbeit geleistet und viele von uns in unserem Spiel voran gebracht.


Darum freuen wir uns, dass er dem TaF -wenn auch nicht als Trainer- so doch in anderer Form ein bisschen erhalten bleibt, denn wir haben uns entschieden seiner Tennis-Akademie beim TaF eine Chance zu geben.

Das bedeutet für den TaF, dass ab Oktober 2018 die Tennis-Akademie „Antonio Valdes“ das Trainingsgeschäft für uns anbieten und organisieren wird.

Der neue Vereinstrainer der Akademie für unsere Mitglieder (Erwachsene, Kinder, Mannschaften) wird Nico Fischer sein.
Hierdurch wird sich ein bisschen etwas verändern, vor allem in Bezug auf das Buchen von Trainingszeiten, die Abrechnungen, Einteilungen….


Alle interessierten Mitglieder laden wir daher herzlich ein die Antonio Valdes Akademie, unseren neuen Trainer Nico und das dahinter stehende Konzept kennen zu lernen.

Am 22. September ab 18.00 Uhr bieten wir in unserem Clubheim die Möglichkeit hierzu.

Hier werden alle Eure Fragen rund um den neuen Trainingsbetrieb dann hoffentlich beantwortet werden können.

Wir freuen uns auf Euch!!!


Herzliche Grüße
Euer Vorstand

Zurück