Neuigkeiten zur Hallenzukunft

von Angela Brachmeyer

Neuigkeiten zur Hallenzukunft

Neues zur Hallenzukunft

Am Mittwoch den 01.02.17  traf sich erneut der Ausschuss für Schule und Sport.


Auch waren erfreulicher Weise wieder viele Vereinsmitglieder erschienen. Und es hat sich gelohnt.


Ein wichtiger Schritt wurde getan. Es wurde ein Beschluss gefasst.

Der besagt, dass mit dem Betreiber der Tennishalle gesprochen werden soll um die Halle seitens der Stadt zu kaufen, damit dieser Standort für den Sport gesichert wird.
Es wurde auch über mögliche Bebauung an diesem Standort gesprochen. Z.B. auch über die Idee dort eine 3-Feld- Sporthalle mit Dojo und angeschlossener 2-Feld-Tennishalle wurde nachgedacht. Aber was auch immer dort an Sportanlage gebaut wird, es braucht noch Zeit.


Wir bleiben am Ball. 

Zurück