Defi Schulung im TaF

von Angela Brachmeyer

Defi Schulung im TaF

Am 06.04.2017 ließen sich 20 Mitglieder des TaF im Umgang mit dem Defibrillator schulen.


Der Vorstand hatte beim Hersteller des Defis eine Schulung beantragt.

Es sollten vornehmlich die Mannschaftsführer/innen geschult werden, da diese bei den Spielen fast immer dabei sind und im Notfall schnell eingreifen können.

Die restlichen Plätze wurden mit interessierten Mitgliedern des TaF aufgefüllt.

Das wichtigste war: Die Angst vor der Benutzung des Geräts nehmen!

Nach 1,5 Stunden waren wir uns alle einig: Möge der Ernstfall nie kommen,

aber Wenn dann können wir helfen.


Wilfried Harms

 

Zurück