Bericht von den Clubmeisterschaften Einzel

von Angela Brachmeyer

Danke, danke, danke

Wie aus der Überschrift zu entnehmen ist möchte ich mich zunächst bei allen Teilnehmern unserer diesjährigen Clubmeisterschaften herzlich bedanken.

So etwas von Spaß am Tennis und Freude an der Gemeinsamkeit habe ich lange nicht mehr erlebt.

Das macht die Aufgabe des Sportwarts nicht nur leichter, sondern zu einem Vergnügen.

Weiter so….

Vom 28.04. bis 01.05.16 wurden die diesjährigen Clubmeisterschaften im Einzel ausgetragen.

Es hatten sich 30!!!! Teilnehmer gemeldet.

Von gefühlten Minustemperaturen (Donnerstag) über plus 5 Grad und Nieselregen (Freitag), Dauerregen am Samstag (auch da wurde gespielt) bis zu Sommerlichen Temperaturen am Sonntag war alles dabei.

Da alle Spieler mitzogen (es maulte wirklich keiner) kam es trotz der äußeren Umstände nicht zu Verzögerungen.

So konnten am Sonntag die Finalspiele pünktlich gespielt werden.

Besonders erfreulich für alle Teilnehmer war das an diesem Tag sehr viele Zuschauer zu den Spielen kamen. (Fast ausverkauftes Haus) Als Belohnung sahen sie viele spannende Spiele.

Hier nun die Platzierungen:

Hauptrunde:                                        Nebenrunde:

Herren:                                             

1.    Fynn Wehde                                        1.  Tobias Lang

2.    Fabian Krutinat                                    2.  Ohle Wohlfeil

3.    Eric Wohlfeil

Herren 40:

1.    Eckhard Köllner                                    1.  Bert Droppelmann

2.    Jens Kleinemeyer                                 2.  Renee Steinhagen

3.    Dirk Borkowski

Herren 60

1.    Wilfried Harms                                     1.  Horst Küther

2.    Christian Strähler-Pohl                           2. Horst Konrad

3.    Bernd Kemper

Alle Sieger durften sich über ein T-Shirt freuen.

Link zu den Fotos

Wilfried Harms
-Sportwart-

Zurück